Biella – CRM mit 360°-Kundensicht

Kundeninformationen aus unterschiedlichen Systemen auf einen Blick vereint in Dynamics CRM Online

Biella Markenartikel mit der Auszeichnung SwissMade sind das Herz und die Seele der Unternehmung – nach wie vor werden über 5’000 Artikel am Hauptsitz und Produktionsstandort in Brügg bei Biel gefertigt. Mit der Biella Group trägt Biella ihre Ordnungskompetenz auch über die Landesgrenzen hinaus. Dabei bleibt «Swissness» auch in Produktionsstandorten wie Deutschland, Grossbritannien, Polen und Rumänien ein wichtiger Aspekt. Ergänzt durch vier Logistikzentren sowie einem europaweiten Vertriebsnetz, operiert die Biella Group als ein führender und leistungsstarker Anbieter von Büromaterial im europäischen Markt.

 
Biella
 

Vorteile von Dynamics 365

360

Sicht auf Kundeninformationen
Notwendige Daten stehen jederzeit zur Verfügung
Problemloser Datenaustausch

Ausgangslage

Für die tägliche Arbeit setzen die Mitarbeiter auf Microsoft Outlook und Exchange. Die bisher eingesetzte CRM Lösung (Basis Lotus Notes) genügte den aktuellen Anforderungen einer kundenorientierten Betreuung nicht mehr. Die Lotus Notes Umgebung wird zudem innerhalb der Biella Group komplett abgelöst. Biella evaluierte deshalb eine zukunftsorientierte Plattform, welche die Bedürfnisse der Mitarbeiter abdeckt. Die neue Lösung soll die Daten aus dem ERP System (IFS Applications) integrieren und den Mitarbeitern eine umfassende Rundumsicht auf ihre Kunden bieten, um transparent und zeitnaher über die Geschehnisse im und rund um das Unternehmen informieren zu können.

Lösung

Biella hat zusammen mit isolutions basierend auf Microsoft Dynamics CRM Online eine massgeschneiderte Lösung realisiert, mit der die gestellten Anforderungen abgedeckt werden. In enger Zusammenarbeit wurde eine flexible und einfach erweiterbare Schnittstelle zum vorhandenen ERP System (IFS Applications) entwickelt. Damit stehen den Vertriebsmitarbeitern die notwendigen Daten innerhalb des CRM jederzeit zur Verfügung. Eine weitere Schnittstelle stellt die aus dem ERP System generierten Dokumente automatisch auf Office 365 zur Verfügung (SharePoint Online). Dadurch werden die ERP Dokumente auch innerhalb des Dynamics CRM Online Systems nutzbar.

ZUsammenspiel von Onpremise und Online

«isolutions als Partner ermöglichte es Biella punktuell externes Know How und Ressourcen für das Projekt beizuziehen, um so die interne Organisation aufzubauen. Der Erfolg: eine schlanke, rasche und kostengünstige Einführung von Dynamics CRM Online.»

Martin Dietrich, Projektleiter, Biella

Nutzen der Lösung

  • Die optimale Integration von Dynamics CRM innerhalb von Outlook ermöglicht ein intuitives Arbeiten ohne grossen zusätzlichen Schulungsaufwand.
  • Die realisierten Schnittstellen ermöglichen es, die Daten einfach, automatisiert und ohne Medienbrüche zwischen den Systemen auszutauschen, ohne dass der Benutzer zwischen den einzelnen Anwendungen wechseln muss.
  • Die Mitarbeiter erhalten mit dieser Lösung eine umfassende Rundumsicht
    auf alle notwendigen Kundeninformationen, wie beispielsweise offene Verkaufschancen, Aktivitäten, Kontakt- und Besuchsinformationen sowie Marketing- und Verkaufsaktivitäten.

Weitere Erfolgsgeschichten

SBB – User Adoption and Cultural Change

swenex – Teams Telefonie

VöV – Kollaboration aus der Cloud

TESTEX – isolutions als Ansprechpartner für die gesamte IT-Infrastruktur

id-group.org – digitaler Arbeitsplatz

TMI – Neuaufbau der IT-Infrastruktur

VZPM Cloud Transformation

OEKO-TEX Cloud Transformation

Educationbereich – Collaboration Software

Patrimonium Workplace as a Service

Infront – Nahtloses Vertragsmanagement

SGKB – Weisungsmanagement

Leinenweberei Bern AG

SBB Historic – Migration Exchange Online

Yuanda Europe

Klett und Balmer – Dokumentenmanagement