Dank interaktiven Kundengesprächen erhöhte Verkaufschancen

Lusee hat zum Ziel, Beratungsgespräche interaktiver zu gestalten. Damit diese Gespräche aktiv, personaliert und zu einem unvergesslichen Erlebnis werden, hat isolutions sie bei der Softwareentwicklung unterstützt. Das isolutions Team konnte das Team von Lusee perfekt ergänzen und halt geholfen, die Applikation weiterzuentwickeln und zur Markteife zu führen.

2015 wurde Lusee (ursprünglich Live Paper) als Innosuisse-Projekt ins Leben gerufen. Lusee hat sich danach als Start-up, hervorgegangen aus der Zusammenarbeit von Hochschulen mit der Hypothekarbank Lenzburg, etabliert. Nachdem 2020 wurde dann die Gründung der Lusee AG vollzogen. Lusee hat es sich zur Aufgabe gemacht, Beratungsgespräche erlebbarer zu gestalten. Sie verwandelt die Beratung in ein aktives, personalisiertes und einzigartiges Erlebnis und hilft damit komplexe Themen schneller, besser und nachhaltiger zu verstehen und länger zu behalten.

Ausgangslage

Eine Beratung findet heutzutage noch oft auf Papier oder einem Bildschirm statt, wobei das Potenzial des Austausches und der Inhalte nicht ausgeschöpft wird. Lusee hat es sich zur Aufgabe gemacht, diese Beratung nicht einfach zu verbessern, sondern zu revolutionieren. Gespräche werden digital ergänzt und aufgewertet, um beim Gesprächspartner ein bleibendes Erlebnis zu hinterlassen. Durch einen Lampenbildschirm werden Elemente interaktiv auf einem Tisch projiziert. Ein Sensor ermöglicht es, mittels Objekten wie Papieren, Tokens (Gegenstände auf dem Tisch) oder mittels Berührungen direkt mit der Software zu interagieren. Sogar handschriftliche Notizen Papier werden erkannt und in Echtzeit ausgewertet.

isolutions wurde von Lusee als Entwicklungsunterstützung engagiert, um das Team der Frontend-Entwickler zu erweitern und mit Seniorität zu ergänzen, da wichtige Deadlines und Entscheidungen anstanden, für die Lusee selbst keine Umsetzungskapazität mehr frei hatte. Die Lösung bestand zu diesem Zeitpunkt bereits teilweise, jedoch waren neue Funktionen und Ausbauten für Neukunden notwendig. Zusätzlich wollte Lusee die Funktionen in eine Standard-Applikation bringen und ein Framework aufbauen, das es Kunden ermöglicht, selbständig neue Anwendungen zu ergänzen.

Lösung

isolutions hat das Frontend Team von Lusee ergänzt, um das Produkt zu finalisieren. Das JavaScript Electron Framework und die darauf basierende HTML / JavaScript Apps wurden mithilfe von isolutions weiterentwickelt und veröffentlicht. Die Spezialisten von isolutions wurden in das bestehende Scrum Team bei Lusee integriert, sodass gemeinsam Verbesserungen am Produkt und Prozess vorgenommen werden konnten. Die Zusammenarbeit wurde dank regelmässigen Reviews transparent und agil gehalten. Die Plattform von Lusee wurde für Kunden so konzipiert, dass diese für eigene Anwendungen selbstständig weiterentwickelt werden kann. Das spart den Kunden bei der Implementierung eigener Use Cases viel Zeit und Kosten.

Die regelmässigen Besuche bei Lusee trugen zum Aufbau einer ehrlichen Kundenbeziehung, die auf Vertrauen und Partnerschaft beruht. Dank diesem Vertrauen, konnte isolutions für und mit Lusee beratend und coachend Probleme angehen und lösen. Auch bei Kundenbesuchen und Präsentationen wurde Lusee vom isolutions Team begleitet und aktiv unterstützt.

Icon Interactive
hoher Wow-Effekt bei Beratungsgesprächen
Icon Coaching
Steigerung des gemeinsamen Verständnisses
%
höhere Verkaufschancen
Lusee Consulting 1
Lusee Consulting 2
Lusee Consulting 3

Nutzen

  • Beratungsgespräche sind interaktiv und der Kunde kann im Gespräch eine aktive Rolle einnehmen.
  • Dank der Visualisierung von Plänen, Abläufen, Prozessen und Inhalten kann schneller ein gemeinsames Verständnis erreicht werden.
  • Durch die Verwendung verschiedener Medien können den Kunden komplexe Themen einfacher und besser erklärt werden.
  • Lusee kann durch die intuitive Bedienung auch im Self Service eingesetzt werden, z.B. auf Messen oder in Museen, Schulen als Tool zur Wissensvermittlung.

Ulrike Pieta

CEO | Lusee

«Die Zusammenarbeit mit isolutions hat uns gezeigt, was es bedeutet, wirklich professionelle Unterstützung zu erhalten. Ihre Erfahrung, Flexibilität und die Leichtigkeit, mit der sie sich in unser Team eingegliedert haben, haben uns beeindruckt und uns geholfen, unsere Ziele schneller und erfolgreicher zu erreichen. Wir schätzen insbesondere die schnelle und effektive Problemlösungen sowie die kontinuierliche Unterstützung, die das isolutions Team uns bietet.»

Weitere Erfolge

SBB Zug von vorne am Zürich Hauptbahnhof

SBB

Von der Migration zum langjährigen Partner: SBB mit isolutions auf dem Weg zur Digitalisierung

Forumlar für den Test von Drogensubstanzen

Stadt Zürich Drogeninformationszentrum

Transformative Effizienz: Wie das DIZ seinen Service dank Low-Code App optimiert

Drei Personen stehen und reden in einem Sitzungszimmer

MLL

Evaluierungsexpertise: Wie isolutions MLL Legal zur effizienten und neutralen Partnerwahl verhalf

Mehrere Kühe auf einer grünen Weide

Swissgenetics

Effiziente Kundenbetreuung und Prozessoptimierung dank digitaler CRM Lösung

Zwei Schweizer Seilbahnen fahren den Berg hinauf

Seilbahnen Schweiz

Dank neuer Unfalldatenbank bessere Unfallprävention

Bell Food Group

Bell Food Group

Mit dem Trainingsportal wurde erfolgreiche die Einführung von Microsoft 365 unterstützt

Mann schaut auf das Handy mit der offenen Well Gesundheits-App

Well

Der moderne Arbeitsplatz als Enabler für Innovation in der Gesundheitsbranche

Labor Diabetes Center Berne

Diabetes Center Berne

Mehr Flexibilität in der Diabetes-Forschung dank Azure und Workplace as a Service

Junge Studenten sitzend im Schulzimmer am Laptop

edupool.ch

Digitales und modernes Prüfungsmanagement: Automatisierung, Flexibilität und Effizienzsteigerung

LOWA Wanderung

LOWA

Moderner Arbeitsplatz ohne interne IT Fachkräfte

SalutaCoach Applikation

SalutaCoach

Dank neuer Applikation zu Reduktion zahlreicher Zusatzaufwände

Expertsuisse Header

EXPERTsuisse

Unterstützung und Projektleiter für erfolgreichen Evaluationsprozess

Swissgrid Headquarter

Swissgrid

Mit neuer Contact Center Lösung zu einem Modern Workplace mit mehr Skalierbarkeit und Flexibilität

Lusee isolutions Story

Lusee

Dank interaktiven Kundengesprächen erhöhte Verkaufschancen

Fachhochschule Nordwestschweiz Migration Microsoft Teams

Fachhoschule Nordwestschweiz

Geringere Lizenzkosten mit Microsoft Teams Telefonie

V-ZUG - Story

V-ZUG

Internationales Business weiter vorangetrieben durch Einführung von Microsoft D365

BOBST Life Program

BOBST Group AG

Employee Experience 2.0 - Leading Innovation BOBST Life Program für 5'000 Mitarbeitende

Securitas Group Microsoft 365

Securitas

Mit der Einführung von M365 zum Company Culture Booster

Migros Collaboration Platform

Migros-Genossenschafts-Bund

Digitale Identität, M365 Werkzeugkasten und bessere unternehmensweite Kommunikation

Rotpunkt Apotheken - Story

Rotpunkt Apotheken

Effizienzsteigerung und weniger Excel Listen dank Microsoft D365

BFU IT Framework

BFU

Neue Webapplikation führt zu 80% höherer Datenqualität

AMAG Gebäude von aussen in Zug

AMAG

Future Workplace mit der M365 Suite für 6'500 Mitarbeitenden ausgerollt

Innosuisse IT Plattform Azure Cloud

Innosuisse

Effizienzsteigerung des Innovationsförderungs­prozesses dank Individuallösung «Innolink»

KIBAG Digitaler Arbeitsplatz

KIBAG

Erfolgreiche Einführung des digitalen Arbeitsplatzes dank User Adoption für 1'200 Mitarbeitenden

Gartenmann Engineering WaaS

Gartenmann Engineering

Von der erfolgreichen Cloud Transformation zum sicheren und zuverlässigen Betrieb

Rega

Rega

Erhöhte Sicherheit im Betrieb dank Migration in die Cloud und M365

Swisstransplant - Story

Swisstransplant

Digitalisierung der Prozesse für verbesserte Planung und als Innovationstreiber

SIX Group Digital Workplace

SIX Group

Trotz starken Regulierungen mit Flex-Client zu modernem Arbeitsplatz und Innovationstrieb

SBB User Adoption

SBB

Change Management führt bei 25'000 Mitarbeitenden zu gegenseitigem Verständnis und erhöhter Produktivität

Möbel Pfister

Möbel Pfister

Verbesserte Auswertung von Kundendaten und Optimierung von Personalplanung