ARCHIPEL

Durch die Cloud Transformation kann das Generalplanungsunternehmen ARCHIPEL nun schneller und effizienter in multidisziplinären Projekten innerhalb ihrer IT-Infrastruktur arbeiten, was zudem auch die Mitarbeiterzufriedenheit erhöht.

Archipel Generalplanung AG ist eine eigenständige Gesellschaft mit drei Standorten in der Schweiz. Das Unternehmen führt und koordiniert Architekten, Fachplaner sowie Spezialisten und ermöglicht so seinen Kunden einen stabilen Planungs- und Bauprozess für ihre Bauprojekte.

 
ARCHIPEL
 
Einsatz von Flow und SharePoint für Automationen
45
Clients werden zentral über Endpoint Manager verwaltet
Migration der gesamten DNS Zone nach AzureDNS

Ausgangslage

ARCHIPEL hat bisher auf eine hybride Mischform von On-Prem und Cloud gesetzt. Diese hybride Lösung widerspiegelt nicht mehr die Erwartungen des Unternehmens und ist nicht mehr zeitgemäss. Für mehr Flexibilität bei der Zusammenarbeit mit externen Personen, wollte das Unternehmen von nun an auf einen Cloud-only Approach setzen. Zudem stieg das Bedürfnis nach einer modernen Art der Kollaboration, um einfach und agil an komplexen sowie multi-disziplinären Projekten arbeiten zu können.

Um die Zusammenarbeit noch effizienter gestalten zu können, sollten auch die BIM-Applikationen des Unternehmens in der Cloud abgebildet werden. Des Weiteren betreibt ARCHIPEL bislang noch eine klassische Telefonanlage im Keller, was zu hohen Wartungskosten führt.

Lösung

Um ARCHIPEL beim Wunsch nach einem Cloud-only Approach zu unterstützen, hat sich das Unternehmen für den Workplace as a Service von isolutions entschieden. ARCHIPEL arbeitet hierbei weiterhin mit ihren bestehenden Geräten (Workstations), jedoch entlastet isolutions bei der Lizenzverwaltung sowie der Bearbeitung anfallender Ticketanfragen oder Updates. Im gleichen Zuge wurde Exchange Online mit kompletter Durchgängigkeit der Microsoft Office 365 Palette implementiert. Zur Förderung einer unkomplizierten Zusammenarbeit wurde zudem Microsoft Teams mit SharePoint Integration eingeführt. Für ARCHIPEL sind BIM-Applikationen gerade im Tagesgeschäft äusserst wichtig. Um auch hier einem Cloud-only Approach gerecht zu werden, evaluiert ARCHIPEL aktuell eine CAD-Lösung von desktop.studio, welche in Microsoft Azure betrieben wird. Somit können interne wie auch externe Mitarbeitende von überall auf die Applikationen zugreifen, ohne sich dabei in der Infrastruktur von ARCHIPEL befinden zu müssen. Dank der Migration in die Cloud, kann das Unternehmen nun effizienter und schneller auf das Onboarding von externen Mitarbeitenden reagieren, was den kompletten Prozess stark vereinfacht.

Um die Zusammenarbeit und Kommunikation innerhalb des Unternehmens zu fördern, hat sich ARCHIPEL zudem für die moderne Intranet-Lösung von ahead entschieden.

«isolutions eilt der Ruf voraus. Auch bei uns haben sie bewiesen, dass sie über die nötigen Kompetenzen verfügen, um ein solches IT-Projekt erfolgreich umzusetzen. Wir erleben täglich den Mehrwert der Collaboration und des IT-Managements. Wir sind überzeugt, dass die passenden Arbeitskulturen beider Firmen der Haupterfolgsfaktor für die erfolgreiche Zusammenarbeit war. »

Diogo Bastos, Architekt und Leiter Digitalisierung, ARCHIPEL

Nutzen der Lösung

  • Schnelles, flexibles Arbeiten in multidisziplinären Projekten innerhalb der IT-Infrastruktur von ARCHIPEL
  • Erhöhung der Mitarbeiterzufriedenheit durch ortsunabhängiges und flexibles Arbeiten
  • Vereinfachte Zusammenarbeit durch moderne Tools für mehr Effizienz
  • IT-Verantwortliche innerhalb des Unternehmens werden durch WaaS entlastet und können den Fokus auf das Kerngeschäft legen

Weitere Erfolgsgeschichten

SBB – User Adoption and Cultural Change

swenex – Teams Telefonie

VöV – Kollaboration aus der Cloud

TESTEX – isolutions als Ansprechpartner für die gesamte IT-Infrastruktur

id-group.org – digitaler Arbeitsplatz

TMI – Neuaufbau der IT-Infrastruktur

OEKO-TEX Cloud Transformation

Educationbereich – Collaboration Software

Patrimonium Workplace as a Service

Infront – Nahtloses Vertragsmanagement

SGKB – Weisungsmanagement

Leinenweberei Bern AG

SBB Historic – Migration Exchange Online

Yuanda Europe

Klett und Balmer – Dokumentenmanagement