Der VZPM – ein KMU in der Cloud

isolutions hat gemeinsam mit dem VZPM den Schritt in die Cloud erfolgreich umgesetzt. Seither unterstützen und beraten wir den Verein in verschiedenen technologischen Belangen als strategischer Partner. Der VZPM kann sich voll auf seine Kernkompetenz, der Zertifizierung von Personen im Management, fokussieren.

Der Verein zur Zertifizierung von Personen im Management (VZPM) führt die Zertifizierung im Projektmanagement gemäss den Vorgaben der IPMA® durch. Durch diese international anerkannten Zertifizierungen im Projektmanagement können Inhaberinnen und Inhaber entsprechende Kompetenzen im Projekt-, Programm- und Portfoliomanagement sowohl in der Theorie als auch in der Praxis nachweisen – egal, ob sie in der Privatwirtschaft, der öffentlich-rechtlichen Verwaltung oder als selbständig Unternehmende tätig sind. Neben Vorstand und Fachgremien beschäftigt der Verein 10 Mitarbeitende. Bis Ende 2020 wurden in der Schweiz insgesamt 22’860 Erstzertifikate verliehen und 3’272 Zertifikate erneuert.

 
VZPM
 
Effizientes Arbeiten von überall
Einfach planbare IT-Kosten
Alle Services aus der Cloud

Ausgangslage

In der Geschäftsorganisation des VZPM gibt es keine dedizierte IT-Stelle, was das Management der nötigen Hard- und Software sehr umständlich machte. Zertifizierungsprozesse wurden über veraltete Datenbankanwendungen abgewickelt, was die alltägliche Arbeit zeitintensiv gestaltete und Weiterentwicklungen erschwerte. Ausserdem war die IT-Infrastruktur veraltet und musste erneuert werden.

Lösung

Workplace as a Service
Der VZPM bezieht von isolutions den Workplace-as-a-Service (WaaS) und lagert somit die für das Tagesgeschäft notwendigen IT-Tätigkeiten an isolutions aus. Die Mitarbeitenden des VZPMs können sich wieder voll auf ihre Kernaufgaben konzentrieren.

Digitalisierung und Automatisierungen von Prozessen
isolutions hat die bestehende Datenbankanwendung («IBO») im Rahmen eines agilen Projekts namens «VZPM.ZERT» durch eine moderne cloud-basierte Neuentwicklung abgelöst. Die neue Software ist individuell programmiert und nutzt zahlreiche neue Technologien (wie React.js fürs Frontend oder CosmosDB, Azure Functions und Logic Apps im Backend), um beispielsweise neue Zertifizierungsanfragen automatisiert zu erstellen. Die komplette Anwendung läuft auf der Microsoft Azure Cloud. Der VZPM gewinnt an Flexibilität und verfügt über eine geschützte Fachanwendung in der Cloud.

Transformation des Kerngeschäfts
Bis anhin konnte der VZPM Zertifizierungsprüfungen lediglich per Papier und vor Ort durchführen. Mit dem von isolutions entwickelte digitale Prüfungstool, können die Prüfungen komplett ortsunabhängig und rein digital abgenommen werden.

Nutzen der Lösung

  • Zertifizierungsprüfungen können neu digital und ortsunabhängig abgelegt werden
  • topmoderne, individuell entwickelte und sichere Datenbankanwendung aus der Cloud
  • Mitarbeitende arbeiten ortsunabhängig und flexibel mit ihrem modernen digitalen Arbeitsplatz
  • Fehlende IT-Stelle zwingt die kleine Organisation zur Auslagerung des Betriebs der kompletten IT-Infrastruktur an isolutions.

Weitere Erfolgsgeschichten

SBB – User Adoption and Cultural Change

swenex – Teams Telefonie

VöV – Kollaboration aus der Cloud

TESTEX – isolutions als Ansprechpartner für die gesamte IT-Infrastruktur

id-group.org – digitaler Arbeitsplatz

TMI – Neuaufbau der IT-Infrastruktur

VZPM Cloud Transformation

OEKO-TEX Cloud Transformation

Educationbereich – Collaboration Software

Patrimonium Workplace as a Service

Infront – Nahtloses Vertragsmanagement

SGKB – Weisungsmanagement

Leinenweberei Bern AG

SBB Historic – Migration Exchange Online

Yuanda Europe

Klett und Balmer – Dokumentenmanagement