Effiziente Lizenznutzung in D365: Kostenoptimierung und Compliance im Fokus

Kosten senken, Akzeptanz steigern: Das Potenzial von Microsoft Dynamics 365 Lizenzmanagement entfalten

D365 Lizenzen bieten weit mehr als nur eine formale Notwendigkeit: Sie sind der Schlüssel zu deutlicher Kostenoptimierung und höherer Benutzerakzeptanz. Gleichzeitig fordern sie uns heraus, Microsoft Lizenzbedingungen zu meistern. Erfahre, warum sich ein genauer Blick lohnt und wie dir eine Lizenzberatung nutzen kann.

D365 Lizenzarten

Die richtige Lizenz für dein Unternehmen finden

Das Microsoft Preismodell richtet sich nach der Anzahl der Nutzerlizenzen pro Applikation. Die geschickte Lizenzauswahl kann Kosten signifikant senken. Unsere Analysen belegen: Oft genügen wenige Vollzugriff Lizenzen. Abhängig von der Firmengrösse und Branche ist ein Teil der Nutzenden mit einem limitierten Zugriff bereits zufrieden.

Nutzt dein Unternehmen Microsoft Dynamics 365 Customer Engagement Suite, variieren die Lizenzarten. Hier ein Überblick:

Professional

Für kleinere Unternehmen mit begrenztem Budget, die grundlegende CRM Funktionalitäten benötigen.

Enterprise

Geeignet für grössere Unternehmen, mit erweiterten Anforderungen und kundenspezifischen Anpassungen, inklusive kontextbezogener KI gestützter Insights.

Premium (nur im D365 Sales)

Für grössere Unternehmen, mit zusätzlichen Systemanforderungen und dem Bedarf an anpassbaren KI gestützten Funktionen.

Custom

Marketing tenantbasierte Lizenzierungen in Kombination mit anderer Customer Engagement App.

Power Apps und Compliance

Nutzung von Power Apps für CRM Anwendungen

Die Auswahl der passenden Lizenz hängt von mehreren Faktoren ab. Unter anderem ist entscheidend, welche Funktionalität dein CRM erfüllen muss.

Im B2B Vertrieb kann ein kluger Einsatz von Dynamics und Power Apps zu Einsparungen von bis zu 60% bei den jährlichen Lizenzkosten führen. Obwohl die Anpassung des Standard Setups zu massgeschneiderten Anwendungen auf der Power Plattform zunächst zusätzliche Kosten verursacht, zahlt sich diese Investition langfristig aus. Denn durch die individuelle Anpassung wird das System besser auf die Bedürfnisse der Vertriebsmitarbeitenden zugeschnitten, was zu einer erhöhten Benutzerakzeptanz und langfristigen Einsparungen führt.

Compliance im Microsoft Bereich gewährleisten

Dynamics 365 Lizenzen können Compliance Risiken bergen. Das Einhalten von Microsoft Lizenzbedingungen, wie das Verbot der Mischung von Professional und Enterprise Lizenzen, stellt eine Herausforderung dar. Eine zielgerichtete Lizenzberatung schafft eine sichere Grundlage und hilft, mögliche schwere Sanktionen zu verhindern.

Lizenzberatung

Wie die Lizenzberatung dir hilft

Grafik zur Roadmap in der Lizenzeratung

isolutions unterstützt dich gerne mit einer umfassenden Lizenzberatung, den optimalen, kosteneffizienten und regelkonformen Lizenzbedarf für dein Unternehmen zu finden. Unser Beratungsprozess umfasst:    

  1. Bestandsaufnahme der Lizenzierung und Besprechung der Unternehmensziele: Wir nehmen deine aktuelle Situation auf und besprechen, welche Ziele dein Unternehmen mit dem CRM verfolgt.
  2. Recherche der Benutzergruppen: Wir analysieren die Benutzergruppen, ihre Anforderungen und erstellen eine Auflistung der tatsächlich benötigten Lizenzen.
  3. Präsentation der Ergebnisse: Wir zeigen dir die Ergebnisse auf und geben eine konkrete Empfehlung für das passende Lizenzmodell in deinem Unternehmen sowie die Kosteneinsparmöglichkeiten ab.
  4. Besprechung des weiteren Vorgehens: Gemeinsam planen wir die technische Umsetzung, um die Lizenzen bestmöglich zu optimieren.

Entdecke mit uns das Potenzial deiner Microsoft Dynamics 365 Lizenzen. Mit unserer Beratung gelangst du zu einer sicheren Compliance, gesteigerter Benutzerakzeptanz und Optimierung der Kosten.  

Hast du noch Fragen? Nimm mit mir Kontakt auf.

Laura Godenzi

Business Consultant
Master Communications & Economics

Laura Godenzi