SharePoint Saturday in Zürich

Von 14. Mai 2018 Events, Office 365

isolutions am SharePoint Saturday

Der Community Event zu SharePoint und Office 365

Nach dem letztjährigen Erfolg findet der Anlass am 26. Mai zum zweiten Mal in Zürich statt. Der Event richtet sich an technik-affine Personen und deckt die Themenbereiche SharePoint und Office 365 ab. Der SharePoint Saturday findet weltweit regelmässig in verschiedenen Städten statt.

Der Tag ist geprägt von diversen Sessions von internationalen Top-Speakern und SharePoint Profis sowie von vielfältigen Möglichkeiten zum Networking und zur persönlichen Weiterbildung.

Unsere Session von SharePoint Experte David Schneider

isolutions ist auch dieses Jahr wieder Silbersponsor des Events und vor Ort mit einer Session unseres CTO und Microsoft MVP David Schneider vertreten. Seine Session zu „Azure Logic Apps: The new workflow engine“ richtet sich an IT-Professionals, Entwickler und End-Benutzer.

Auch weniger technisch-versierte Personen aus dem Business-Bereich kommen auf ihre Kosten und finden unter dem breiten Angebot etwas Passendes.

Rahmenpunkte

Der Event ist kostenlos und findet im Kraftwerk, Selnaustrasse 25 in Zürich statt. Die Konferenzsprache ist Englisch.

Weitere Informationen zum Anlass finden Sie hier.

Wir freuen uns, Sie an unserer Session begrüssen zu dürfen oder am Anlass zum Networking zu treffen.

19. März 2019 in News, Financial Services Industry, Energie-Branche, Crafted Business Solutions, Azure Cloud

Aktuelle Trends im Bereich Internet of Things

Aktuelle Trends im Bereich Internet of ThingsDie Erwartungen sind gross: Gemäss aktuellen…
Weiterlesen
19. März 2019 in News

Kundennutzen in der digitalisierten Welt

Was bleibt von Ihrem Produkt in der digitalisierten Welt übrig? Was haben…
Weiterlesen
19. Februar 2019 in News, Azure Cloud

Microsoft Data Center in der Schweiz Teil 1: Azure Data Center Road Map – Interview mit Marc Holitscher

Interview mit Marc Holitscher zum Swiss Data Center Teil 1 Ich durfte…
Weiterlesen
Teilen Sie diese Seite auf Social Media oder via E-Mail.

Hinterlasse eine Antwort