TESTEX AG

Die gesamte IT aus einer Hand

Testex ist ein weltweit tätiges und unabhängiges Schweizer Prüf- und Zertifizierungsunternehmen mit Schwerpunkt im textilen Bereich. Die 1846 gegründete «Seidentrocknungs-Anstalt Zürich» hat sich zu einem internationalen Unternehmen mit weltweit über 25 Standorten und über 320 Mitarbeitenden entwickelt. Das Traditionsunternehmen mit Hauptsitz in Zürich, ist in Europa, Nordafrika und vor allem in der Region Asien-Pazifik mit zahlreichen unterschiedlich grossen Niederlassungen vertreten.



 
Testex
 
320
digitale Arbeitsplätze
Effizienzsteigerung in allen Prozessen
25
angebundene Niederlassungen

Ausgangslage

Testex ist in verschiedenen Teilen der Welt vertreten. Durch das grosse Wachstum des Unternehmens im letzten Jahrzehnt ist es zunehmend anspruchsvoller geworden, die Kosten für die IT jährlich effektiv zu planen und die Kontrolle über die weltweit verteilten Daten zu behalten. Dem Wachstum und der Internationalisierung geschuldet, wurden verschiedene externe IT-Dienstleister engagiert. Dies erschwerte die schnelle und effiziente Handhabung von Anliegen im Bereich der Digitalisierung. Durch die unterschiedliche Handhabung der Daten in den verschiedenen Niederlassungen stieg die Gefahr von Datenverlust und das Thema Daten-Security hat an Wichtigkeit zugenommen. Flexibles, geräteunabhängiges Arbeiten ausserhalb der jeweiligen lokalen IT-Infrastruktur war nur sehr eingeschränkt möglich. Aus diesen Gründen hat sich Testex zusammen mit dem Beratungsunternehmen Passion4IT GmbH an isolutions gewandt, um einen einzigen Ansprechpartner für alle IT-Anliegen zu haben, eine transparente und planbare Kostenstruktur zu schaffen, die Produktivität der weltweit tätigen Mitarbeitenden zu erhöhen und einen modernen digitalen Arbeitsplatz zu schaffen.

Lösung

Eine Ansprechpartnerin für die gesamte IT-Infrastruktur inklusive Telefonie, dem Modern Workplace, der Collaboration Lösung und einem umfassenden Customer Relationship Management System (CRM). Testex hat sich für die zukunftsweisende und beliebig skalierbare Microsoft Technologie Plattform und isolutions als strategischen IT-Partner entschieden.
Basierend auf einer optimierten Netzwerkinfrastruktur mit dezentralen Routern und Switches sowie den neuen, aus der Cloud verwalteten Notebooks, wurde die gesamte IT-Infrastruktur in Zusammenarbeit mit Sunrise in ein Managed Service Modell überführt. Ebenfalls wurden die Migration der meisten Server in die Microsoft Azure Cloud und die Schaffung einer weltweiten Collaboration Lösung auf Basis von Office 365, Teams und SharePoint realisiert. Des Weiteren wurde ein zentrales CRM konzipiert und eingeführt, welches nahtlos in das bestehende ERP-System von Testex integriert wurde.
Durch die hohe Integration aller Systeme, stehen Testex nun weltweit alle relevanten und benötigten Informationen zur Verfügung. Ebenfalls wurden die lokale und internationale Zusammenarbeit messbar effizienter und mobiles Arbeiten zum Standard. Testex konnte mit diesem Umbau den Grundstein für das künftige Wachstum legen. Das Management erhält ein Führungsinstrument und die Mitarbeitenden die bestmögliche Unterstützung für die Bewältigung der täglichen Herausforderungen. Nicht zuletzt dank dem beherzten Entscheid von Testex, konsequent in die Digitalisierung zu investieren, konnte auch während des weltweiten Lockdowns aufgrund von COVID-19 nahtlos weitergearbeitet werden.

«Durch den Einsatz von digitalen Technologien streben wir eine Optimierung aller Geschäftsprozesse an, um die Unternehmensziele optimal zu unterstützen, die Zusammenarbeit zu verbessern und einen effizienten Einsatz unserer IT-Mittel sicherzustellen. Wir nutzen den technologischen Fortschritt zur Entwicklung neuer Geschäftsmodelle und entfesseln damit unser digitales Potenzial.»

Serge Rolle, CEO, TESTEX Group

Nutzen der Lösung

  • Ein Ansprechpartner für alle Anliegen
  • Krisenresistenz in Zeiten von Corona durch einen modernen digital Workplace mit O365
  • Effizienzsteigerung in allen Prozessen
  • Transparente und planbare Kosten aufgrund von Fixkosten für den Betrieb
  • Keine Investitionskosten bei Hardware und immer die neusten Geräte
  • Schnelle, günstige und effiziente Kommunikation und Collaboration mit ausländischen Niederlassungen durch Microsoft Teams, SharePoint und ahead (Intranet)

Weitere Erfolgsgeschichten

TESTEX – isolutions als Ansprechpartner für die gesamte IT-Infrastruktur

id-group.org – digitaler Arbeitsplatz

TMI – Neuaufbau der IT-Infrastruktur

OEKO-TEX Cloud Transformation

Educationbereich – Collaboration Software

Patrimonium Workplace as a Service

Infront – Nahtloses Vertragsmanagement

SGKB – Weisungsmanagement

Leinenweberei Bern AG

SBB Historic – Migration Exchange Online

Yuanda Europe

Klett und Balmer – Dokumentenmanagement