Verteilung von 1,25 Milliarden mittels Dynamic CRM

Bessere Datenqualität durch strukturierte und schnelle Erfassung umfangreicher Datenmengen mittels grafischer Oberfläche

Der Verband öffentlicher Verkehr (VöV) ist der nationale Dachverband der Transportunternehmen des öffentlichen Verkehrs in der Schweiz. 127 Transportunternehmen und rund 180 weitere Unternehmungen aus der Wirtschaft oder Industrie zählen zu seinen Mitgliedern. Er vertritt die Interessen seiner Mitglieder gegenüber der Politik, Behörden und Dritten, koordiniert die Transportunternehmen bei nationalen Aufgaben, bietet eine Plattform für den Erfahrungsaustausch unter den Transportunternehmen und fördert einen kundenfreundlichen öffentlichen Verkehr.

 
VöV
 

120

Tage bis zum Einsatz
strukturierte und schnelle Datenerfassung
Weiterentwicklung und Support nach Projektabschluss

Ausgangslage

Die Pauschalfahrausweisbesitzer, z. B. General-Abo-Besitzer (GA), hinterlassen im öffentlichen Verkehr quasi keine Spuren, deshalb wird jährlich mittels Stichprobe bei rund 26’000 GA-Besitzern eine Konsumerhebung durchgeführt. Die erhobenen Daten werden in mehreren Arbeitsschritten in einem System erfasst und für die Berechnung des so genannten Einnahmenverteilschlüssels aufbereitet. Dieser Schlüssel bildet somit die Berechnungsgrundlage für die Verteilung des jährlichen GA-Umsatzes von 1.25 Milliarden auf die Transportunternehmen. Das bisher eingesetzte System zur Erfassung der erhobenen Daten war am Ende seines Lebenszyklus und somit für zukünftige Anpassungsbedürfnisse nicht mehr optimal gerüstet. Mit Unterstützung einer externen Beratungsfirma wurden die Anforderungen und Bedürfnisse an die neue Lösung definiert und mittels Einladungsverfahren nach dem optimalen Umsetzungspartner und der geeigneten Technologie gesucht.

Lösung

Der VöV hat zusammen mit isolutions auf Basis von Microsoft Dynamics CRM eine entsprechende Fachapplikation realisiert, welche es den Mitarbeitern des Verbands ermöglichen soll die erhobenen Daten mittels einfacher grafischer Oberfläche, strukturiert und schnell erfassen zu können. Nebst verbesserter Durchlaufzeit führt der Einsatz dieser Lösung dank integrierter automatischer Validierung zu besserer Datenqualität und effizienter Aufbereitung der Verteilschlüsselberechnung. Das Hosting und der Betrieb der ganzen Lösung erfolgt durch einen externen Partner als managed Service. isolutions stellt mit einem entsprechenden Service Level Agreement die Weiterentwicklung und den Support nach Projektabschluss sicher.

Screenshot Lösung VöV

«Das Projekt wurde in enger Zusammenarbeit und mit hoher Qualität phasenweise nach Plan realisiert. Das erste Going Live erfolgte bereits nach vier Monaten.»

Daniel Meier, Projektleiter, Verband öffentlicher Verkehr (VöV)

Nutzen der Lösung

  • Die eingesetzte Lösung und der Komfort einer Standardapplikation führen einerseits zu weniger Abhängigkeit dank zukünftig gesichertem Support und andererseits zu tieferen Gesamtkosten.
  • Durch eine agile und iterative Vorgehensweise des Projektteams konnte die Lösung bereits nach vier Monaten schrittweise eingesetzt werden.

Weitere Erfolgsgeschichten

ZHAW – D365 Cloud Migration

brocki.ch – CRM und Kundenkarte

Graphax – optimierte Kundenpflege mit Dynamics CRM Online

BKW – futureCRM

Mobiliar – Zentrales Medienmanagement

IWB – Vertragsmanagement

Universität Zürich – Kursverwaltung mit Dynamics 365

Beitragsbild Hallenstadion

Hallenstadion – Zentraler Datenpool mit Dynamics 365

Infront – Nahtloses Vertragsmanagement

BSC YB Cloudmigration

Mineralquellen Eptingen AG – Effiziente Vertriebsprozesse

together AG

BLS AG

Spectrum Value Management

Polaris Investments

VZ Vermögenszentrum

HACO AG

Wincasa AG

Sonceboz SA

Leinenweberei Bern AG

Nationaler Verein für Qualitätsentwicklung in Spitälern und Kliniken

RESO Partners AG

Ärztefon

isolutions success story klett headerbild v0100

zCapital

Bernd Remmers Consultants

Pilotage

Dedica

Previs

Bundesamt für Energie

isolutions Referenz: Grand Casino Baden

Grand Casino Baden – Zentrales Marketingtool

OIZ – Dynamics CRM

SR Technics – Offertenerstellung

Spie – Abbildung Verkaufsprozesse

Stadt Zürich – xRM-Lösung

Standortförderung Kanton Bern

VöV – Gelderverteilung mit Dynamics CRM

Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT)

Success Story: Biella AG

Biella – Zentrales Datenmanagement

Departement für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport (VBS)

BSC YB – CRM für Sponsoring

ifolor – Dynamics 365