Cloud Transformation bei der OEKO-TEX®

OEKO-TEX® setzt neu auf den Workplace as a Service von isolutions, kombiniert mit der Telefonie von Sunrise.

Die Internationale Gemeinschaft für Forschung und Prüfung auf dem Gebiet der Textil- und Lederökologie (OEKO-TEX®) mit Sitz in Zürich wurde 1992 mit der Mission gegründet, Vertrauen in Textilien und Leder und deren Produktion zu schaffen: durch eine erhöhte Produktsicherheit, Verbesserung der nachhaltigen Produktion und eine nachhaltige, transparente Wertschöpfungskette. OEKO-TEX® ist ein Zusammenschluss von 18 unabhängigen Textilforschungs- und Prüfinstituten in Europa und Japan und ihren weltweiten Kontaktbüros. Die Partnerinstitute sind für die gemeinschaftliche Entwicklung der Prüfmethoden und Grenzwerte verantwortlich, die den diversen Produktlabels zugrunde liegen.

 
OEKO-TEX
 
Effizientes Arbeiten von zu Hause
Einfach planbare IT-Kosten
Alle Services aus der Cloud

Ausgangslage

OEKO-TEX® unterhielt eine IT-Infrastruktur die nicht mehr dem Stand der Technik entsprochen hat. Kommunikation und Wissensaustausch sind zentrale Elemente innerhalb der OEKO-TEX® Gemeinschaft. Um jenen Austausch noch effizienter zu gestalten, hat sich OEKO-TEX® für die IT-Umstellungen gemeinsam mit isolutions entschieden.

Lösung

Durch die Einführung von Workplace as a Service von isolutions werden die Arbeitsgeräte und Server der OEKO-TEX® nun von isolutions betrieben. Dadurch sind die IT-Kosten voll skalierbar und besser planbar. Teure Investitionskosten für neue Hardware entfallen und die OEKO-TEX® profitiert stets von den modernsten Cloud Services. Die Datenablage wurde zentral auf SharePoint umgesetzt. Dank den Services aus der Cloud sind die Geschäftsdaten nun flexibel und ortsunabhängig abrufbar. Durch die Zusammenarbeit mit Sunrise wurde die Telefonie über Microsoft Teams aufgesetzt.

«Kollaboration mit unseren Institutspartnern und mit unseren Kunden ist für OEKO-TEX® essentiell. Die innovativen Lösungen von isolutions unterstützen unsere Ambitionen hinsichtlich Digitalisierung, sei es bei der täglichen Arbeit oder bei der Projekt- und Produktplanung.»

Georg Dieners, CEO, OEKO-TEX® Service GmbH

Nutzen der Lösung

  • planbare IT-Kosten
  • modulares System mit Tools und Apps für zielgerichtetes Arbeiten
  • die Mitarbeitenden arbeiten ortsunabhängig und flexibel
  • die Zusammenarbeit mit externen Partnern wird durch Microsoft Teams Telefonie vereinfacht

Weitere Erfolgsgeschichten

swenex – Teams Telefonie

VöV – Kollaboration aus der Cloud

TESTEX – isolutions als Ansprechpartner für die gesamte IT-Infrastruktur

id-group.org – digitaler Arbeitsplatz

TMI – Neuaufbau der IT-Infrastruktur

OEKO-TEX Cloud Transformation

Educationbereich – Collaboration Software

Patrimonium Workplace as a Service

Infront – Nahtloses Vertragsmanagement

SGKB – Weisungsmanagement

Leinenweberei Bern AG

SBB Historic – Migration Exchange Online

Yuanda Europe

Klett und Balmer – Dokumentenmanagement