bfu – Beratungsstelle für Unfallverhütung

Unfallverhütung mit SharePoint 2016

Die bfu – Beratungsstelle für Unfallverhütung setzt sich im öffentlichen Auftrag für die Sicherheit ein. Als Schweizer Kompetenzzentrum für Unfallprävention forscht sie in den Bereichen Strassenverkehr, Sport sowie Haus und Freizeit und gibt ihr Wissen durch Beratungen, Ausbildungen und Kommunikation an Privatpersonen und Fachkreise weiter.
Im Auftrag des Staatssekretariats für Wirtschaft (SECO) ist die bfu zudem Kontrollorgan für Produkte im Nichtberufsunfallbereich – dies im Rahmen des Produktesicherheitsgesetzes (PrSG).

 
bfu
 

125

Mitarbeitende
Intuitive Suche
Handy- und Tablet-tauglich

Ausgangslage

Die bfu – Beratungsstelle für Unfallverhütung – ist das Schweizer Kompetenz- und Koordinationszentrum für Unfallprävention. Die 1938 gegründete Stiftung hat den gesetzlichen Auftrag, Nichtberufsunfälle zu verhüten und die Präventionsmassnahmen aller Akteure zu koordinieren. Um Wirkung zu erzielen, muss die bfu ihre Themen und Empfehlungen einer grossen Anzahl verschiedener Zielgruppen zugänglich machen. Damit die bfu ihren Zielgruppen gerecht werden kann, benötigten sie eine neue Website, da die bestehende sowohl technisch als auch gestalterisch in die Jahre gekommen war.

Lösung

Gemeinsam mit isolutions AG realisierte die bfu eine Lösung für eine stärkere Unfallprävention auf Basis von Microsoft SharePoint 2013 und Integration in das CRM-System. Mittels starker Suchfunktion und Themenaufnahme aus sozialen Medien wie Facebook und Twitter sind alle Informationen und Unterlagen für die unterschiedlichen Zielgruppen und Website-Besucher schnell und einfach zu finden. Die bfu-Website steht nun im Zentrum der Kommunikation.

«Indem wir die Website-Inhalte nur noch einmal erfassen, und Workflows uns bei der
Übersetzung unterstützen, werden wir uns wieder stärker dem Content widmen können»

Tom Glanzmann, Leiter Publikationen / Sprachen, bfu

Nutzen der Lösung

  • Indem die Website-Inhalte nur noch einmal erfasst werden müssen und Workflows dabei unterstützen, können sich die bfu-Mitarbeiter wieder stärker dem Inhalt widmen.
  • Die detaillierte Beschreibung der Inhalte mit Metadaten ermöglicht es, die richtigen Informationen für alle Zielgruppen, trotz grosser Unterschiede in den Bedürfnissen, treffsicher zu präsentieren.

Weitere Erfolgsgeschichten

LUKB – Intranet

VZPM Cloud Transformation

OEKO-TEX Cloud Transformation

gibb – digitales Personaldossier

iRIX

Departement für auswärtige Angelegenheiten (EDA)

Jansen

BLS AG

bfu – Unfallprävention

Spectrum Value Management

Synpulse

Pöyry Schweiz

Leinenweberei Bern AG

Die Post

isolutions Success Story: Buderus AG

Buderus – digitale Dokumentenbibliothek

isolutions Referenz: Gewa

GEWA – Zentrale Produktivitätsplattform

isolutions Referenz: FMH

FMH – Zentrales Dokumentenmanagement

Matterhorn Gotthard Bahnen – Zentrale Informationsplattform

Migros Industries – Eventplanung via App

Jungfraubahnen – Kollaboration im Jahrhundertprojekt

Jungfraubahnen – Integriertes Managementsystem

Departement für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport (VBS)

Publisuisse – Intranet