isolutions #BeachBootCamp 2022

Von 7. Juli 2022 Juli 27th, 2022 News, #isolutionsandme
isolutions Beach Boot Camp

Das erste BeachBootCamp in der Geschichte von isolutions

Boarding completed. Ready for take-off. Mit diesen Worten startete das erste BeachBootCamp in der Geschichte von isolutions. Die gesamte Crew von rund 200 Mitarbeitenden, traf sich im Juni im mediterranen Barcelona. Dies mit dem Ziel, spannende Kunden Cases zu analysieren, innovative Zukunftsideen für isolutions und unsere Kunden zu entwickeln, sich untereinander auszutauschen und besser kennen zu lernen.

Seit der Eröffnung des isolutions Office in Barcelona besteht der Traum: Irgendwann fliegt die gesamte isolutions Crew nach Barcelona und diskutiert, tüfftelt und feiert gemeinsam am Strand. Dieses Jahr haben unsere Gründer diesen Traum für uns wahr gemacht.

Bereits am Montag hat sich das Management Board an der «Beach Front Line» in Barcelona getroffen und im Rahmen der alljährlichen Retraite die isolutions Vision weiterentwickelt, mögliche Opportunities in Barcelona besprochen und sich den strategischen Themen vertiefter gewidmet. Eine tolle Überraschung war der Besuch bei Ypsomed im Herzen der Stadt. Die Officebesichtigung und insbesondere der herzliche Austausch mit Rafael Navajo, General Manager bei Ypsomed, hat das Management Board zu neuen Ideen und Taten inspiriert. Vor allem die Learnings und Best Practices von Rafael hinsichtlich einer erfolgreichen Zusammenarbeit der Schweizer Crew mit den Mitarbeitenden in Barcelona hat das Management Board mit grossem Interesse verinnerlicht. Natürlich wurden auch Challenges wie Hiring Strategien, Retention Massnahmen und die Unternehmenskultur heiss diskutiert.

Ebenfalls im Zentrum der Retraite stand das Zusammensein und einander besser kennen lernen. So haben die Member des Management Boards anlässlich des Social Activity Parts auf dem Meer in Kayak Booten mit viel Freude und hohen Ambitionen um die Wette gepaddelt und einander eine Wasserchallenge geliefert.

isolutions liegt das Empowerment des Leadership Teams stark am Herzen. Daher wurde das gesamte Führungsteam unter dem Motto #winningteam zu einer ambitionierten Outdoor Challenge herausgefordert. Dies selbstverständlich unter der Regie eines Führungscoaches, damit Erfahrungen, Learings und Best Practices besprochen und reflektiert werden konnten.

Nach diesen ersten Management & Leadership Tagen hat sich dann die gesamte isolutions Company in Barcelona eingefunden und war startklar für das BeachBootCamp 2022. Am Donnerstag war es dann so weit und Chantal Metzger, Head of People & Culture, hat das Event eröffnet, die Crew herzlich begrüsst und wurde mit einem tosenden Applaus überwältigt. Als Projektleiterin des gesamten BeachBootCamps richtete sie die ersten Worte an die Mitarbeitenden richten und diese konnten sich vor Freude kaum noch halten. Der Auftakt war gelungen und weiter ging es mit der inspirierenden Key Note von unserem CEO und Mitgründer Josua Regez. «If you dream it, you can do it» – mit diesen Worten und einem einladenden Aufruf, grösser zu träumen, als wir es uns vorstellen können, war der Startschuss für das BeachBootCamp gefallen.

Nach traditionellen spanischen Tapas und viel (wirklich viel) Gelächter und herzlichem Austauschen, starteten die Vision Speed Datings. Die Mitarbeitenden konnten nach Lust und Interesse an 4 von 6 Sessions teilnehmen und Insights über die strategischen Themen von isolutions gewinnen. Während 20 Minuten erklärten die Keynote Speaker, was es mit dem jeweiligen Thema auf sich hat und wie wir dies nutzen können, um künftig noch aktiver die Zukunft unsere Kunden mitzugestalten.

Die Topics waren:

• Cyber Security
• Consulting to be different
• WaaS, AOaaS, XaaS
• WSFT (We shape the future)
• Skill Model
• Excellence in Communication

Nach den informativen, inspirierenden Vision Speed Datings, fanden sich die Mitarbeitenden in ihren jeweiligen Business Units zusammen, um so den Abend mit individuellen Programmen wie eine GoCar Rundfahrt durch Barcelona, Segeltour oder auch Beachvolleyball am Strand, ausklingen zu lassen.

Am Freitagmorgen fanden sich die alle Mitarbeitenden bereits früh morgens wieder in der Hotel Lobby zusammen und waren ready für die bevorstehenden Keynote Speeches von Chris Friedemann Dickhaus, Franz Immer und Daniel Arber.

Chris Friedemann Dickhaus, Managing Partner bei digitalpurpose, zeigte uns in seinem Referat auf, wie man es als Company von Operational Excellence zu Digital Products & Services hin zu Digital Business Modell Change schafft. Als Key Takeaway nehmen wir mit, dass es im Consulting unerlässlich ist, sich in die Challenges und in die mögliche Zukunft des jeweiligen Unternehmens hineinzuversetzen.

Franz Immer, Medizinischer Direktor und CEO bei Swisstransplant nahm die Crew mit auf eine emotionale und berührende Reise. Er sprach darüber, inwiefern isolutions mit dem Digitalisierungsprojekt den Prozess der Organspende von der Vorprüfung, über die Organentnahme, den Transport, bis zur Transplantation, erfolgreich und nachhaltig verändert hat. Anhand einer realen Geschichte eines jungen Mädchens, haben wir verstanden, welchen Beitrag wir leisten konnten, damit Swisstransplant in Zukunft wertvolle Zeit gewinnt in der Abwicklung von Organspenden. Eine Erkenntnis, die die gesamte Crew berührt und auch stolz gemacht hat.

Im Vortrag von Daniel Arber, CEO and Founder bei Daniel Arber Consulting, drehte sich alles um Customer Obsession. Was braucht es heute, um eine wirkliche Customer Obsession zu leben und zu kultivieren. Als Key Takeaway nehmen wir mit, dass alles beim Mindset startet. Der Ausgangspunkt jeder Überlegung muss sein, was braucht der Kunde, um erfolgreich zu sein und welche Herausforderungen rauben ihm den Schlaf. Was können wir tun, damit unser Kunde begeistert in die Zukunft seines Unternehmens blickt.

Franz Immer

Medizinischer Direktor und CEO, Swisstransplant

Daniel Arber

CEO & Founder, Daniel Arber Consulting

Chris Friedemann Dickhaus

Managing Partner, digitalpurpose AG

Am Freitagnachmittag war es dann endlich soweit und David Schneider, unser CEO von Barcelona, eröffnete den ersten isolutions Business Hackathon, an dem die gesamte Crew teilgenommen hat. In den Wochen vor dem BeachBootCamp wurden diverse Kunden kontaktiert, um herauszufinden, welche Herausforderungen sie gerade beschäftigen. Ziel des Business Hackathons war es, in interdisziplinären Teams während vier Stunden innovative Lösungsansätze für die bestehenden Business Challenges zu entwickeln. Dabei stand nicht die Technologie im Vordergrund, sondern das Auseinandersetzen mit dem Kunden, dessen Business und die darin zu lösenden Herausforderungen zu verstehen.

Die diversen Teams waren quer durch alle Rollen und Abteilungen hinweg eingeteilt worden. Während vier Stunden wurde, fleissig diskutiert, skizziert und bereits erste Prototypen entwickelt. Es war enorm spannend zu sehen, wie sich die teilweise unbekannten Teammitglieder innert kürzester Zeit gegenseitig inspirierten und motivierten. Die dabei entstandenen Lösungen wurden anschliessend im Halbfinale vor der Jury in einem Elevator Pitch vorgetragen. Das Grande Finale nahte und die Spannung stieg. Die besten Teams aus jeder Challenge präsentierten ihre Lösung im Plenum und die ganze Crew konnte über den besten Pitch per App abstimmen. Ein Tag voller Inspiration, Innovation und für uns ein weiterer Schritt, um die Zukunft unserer Kunden aktiv mitgestalten zu können. #weshapethefuture

Das ganz grosse Feuerwerk haben wir uns bis zum Schluss aufgehoben.
Nachdem einem spannenden und lebhaften Hackathon warteten bereits mehrere Buse, um die ganze Company in unsere Partylocation am Strand von Barcelona zu befördern. Ganz in der Tradition von isolutions wurde das Ende eines solchen Events ordentlich gefeiert. Die gesamte Crew feierte, tanzte und lachte bis in die späten Abendstunden.

Zurück in unseren Offices sind wir inspiriert von den unterschiedlichen Sessions und Keynote Speeches, motiviert durch den Austausch mit unseren Kollegen und etwas wehmütig mit Blick auf die entstandenen Erinnerungen.

Willst auch du Teil dieser abenteuerlichen Reise werden und beim nächsten Company Event von isolutions dabei sein? Dann melde dich bei uns und lerne uns in einer ungezwungenen Atmosphäre besser kennen.

Ein Unternehmen sollte die Cyberrisiken von den eigenen Geschäftsrisiken ableiten.

Security und Risiken

| IT-Security, News | Keine Kommentare
Ein kleines Beispiel wie du aus deine Geschäftsrisiken, die Risiken für deine…
isolutions Beach Boot Camp

isolutions #BeachBootCamp 2022

| News, #isolutionsandme | Keine Kommentare
Das erste BeachBootCamp in der Geschichte von isolutionsSeit der Eröffnung des isolutions…

Marketing Automation ist erfolgsrelevant für Unternehmen

| News | Keine Kommentare
Marketing Automation macht Unternehmen bedeutend erfolgreicherDer folgende Beitrag knüpft an den Blog…

Hinterlasse eine Antwort

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.