R&D im Bereich Microsoft 365 – Die isolutions Productivity Factory

Von 9. Oktober 2020 Oktober 19th, 2020 News, Office 365

R&D im Bereich Microsoft 365 – Die isolutions Productivity Factory

Die Lösungen der isolutions Productivity Factory adressieren „Use Cases“ von welchen wir, basierend auf Erfahrungen in Ausschreibungen oder Projekten wissen, dass sie durch Office 365 ungenügend abgedeckt werden. Gerne stelle ich Ihnen unsere beliebtesten Module im Folgenden kurz vor.

Die isolutions Productivity Factory identifiziert offene Kundenbedürfnisse und entwickelt entsprechende Accelerator-Module, um in Projekten auf einer soliden Basis aufbauen und diese im Endeffekt deutlich schneller durchführen zu können. Anders als bei fertigen Produkten sind kundenspezifische Anpassungen nicht nur möglich, sondern explizit erwünscht. Das Team besteht aus einem Product Owner, Consultants und einem Entwicklungsteam. Ein kontinuierlicher Feedbackloop aus den laufenden Vorhaben ermöglicht es der Factory nicht nur neue Ideen zu generieren, sondern auch die bestehenden Module zu erweitern und zu optimieren.

Die Module werden bereits bei diversen Kunden in unterschiedlichsten Branchen wie Beispielsweise der LGT Group, der Testex AG, der AMAG Automobil- und Motoren AG, der eidgenössischen Technische Hochschule Zürich (ETH), der Rittmeyer AG oder bei der Gruner AG eingesetzt.

Provisioning Module

Das isolutions custom provisioning ist das zurzeit erfolgreichste Modul der Factory und ist in folgendem Blog Post detaillierter beschrieben.

Workspace List Webpart

Mit dem isolutions Workspace List Webpart erhalten Mitarbeitende eine einfache Übersicht ihrer Workspaces. Es verfügt über eine Suchfunktion und lässt sich beliebig filtern und sortieren. Wichtige Workspaces lassen sich ausserdem zum schnelleren Auffinden anpinnen. Es lässt sich ausserdem mit dem Provsioning Modul integrieren und zeigt dann Informationen zu Workspaces, welche sich beispielsweise noch in der Freigabe befinden an.

News Channeling Module

SharePoint online bietet bezüglich der Segmentierung von News aktuell sehr eingeschränkte Funktionen. Es ist zwar durch die Verwendung mehrerer Webparts möglich, News zu unterschiedlichen Themen optisch zu trennen, jedoch ist dies statisch und für alle Benutzer gleich. Das News Channeling Module hingegen, trennt News in übersichtliche Tabs auf und bietet den Benutzern eine übersichtliche Darstellung der News. So können sie selbst entscheiden, was sie gerne auf den ersten Blick sehen möchten. Es erlaubt ihnen ausserdem über relevante News via Teams Nachricht oder E-Mail benachrichtigt zu werden. Auf Seiten der Unternehmenskommunikation bietet es Möglichkeiten bestimmte Themen obligatorisch zu machen. Benutzer können in diesem Fall nicht auswählen, dass sie diese Kategorie nicht sehen möchten.

Must Read Content

Es kommt regelmässig vor, dass Unternehmen sicherstellen möchten, dass gewisse Inhalte, seien dies News oder Dokumente, von einer bestimmten Zielgruppe gelesen werden. Beispiele dazu sind wichtige Unternehmens-News, Weisungen oder Einarbeitungsunterlagen im Rahmen des Onboardings von neuen Mitarbeitenden. Die isolutions Must Read Content Lösung ermöglicht es, News oder Dokumente einer Zielgruppe zur Pflichtlektüre zu machen. Die Benutzer werden optisch auf entsprechende Inhalte aufmerksam gemacht. Läuft die Frist für einen Inhalt ab, weist die Lösung den Benutzer durch die auffällige rote Farbe darauf hin. Benutzer können nach Ablauf der gesetzten Frist sogar dazu gezwungen werden, Inhalte zu bestätigen damit sie den SharePoint wieder verwenden können. Auf Seiten der Autoren bietet das Modul eine Übersicht der «gelesen-rate» sowie die Möglichkeit, Benutzer entsprechend zu erinnern. Auch dient die Übersicht dazu Inhalte entsprechend zu verwalten.

Event Management Module

Die Standardfunktionalitäten in Bezug auf das Veranstaltungsmanagement in SharePoint online decken die Bedürfnisse von Unternehmen meist nicht ab. Basierend auf Standardpages, welche durch spezifische Metadaten erweitert wurden, kombiniert mit einer entsprechenden Übersicht, ermöglicht das Event Management Module einen einfachen Weg, um Veranstaltungen zu publizieren. Neben einer Suche und Sortiermöglichkeiten verfügt die Lösung über weitere Funktionalitäten zur Einschränkung der Anzahl an Teilnehmenden, An- und Abmeldung sowie beispielsweise die Integration in den Outlook Kalender.

Bei Fragen und Anmerkungen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung. Zögern Sie nicht, mich zu kontaktieren.

10. November 2020 in News

Empower 2020 – die isolutions Tech-Konferenz

Empower 2020In den letzten Monaten fielen viele technische Konferenzen aus oder wurden…
Weiterlesen
27. Oktober 2020 in News, Dynamics 365

Kundenumfragen mit Dynamics 365 Customer Voice

Durch Kunden-Feedbacks kontinuierlich besser werdenEine Messung der Kundenzufriedenheit gibt Unternehmen wertvollen Einblick…
Weiterlesen
19. Oktober 2020 in News

isolutions ist Advanced Specialist in Adoption und Change Management

isolutions zertifiziert sich als Advanced Specialist in Adoption und Change ManagementDer digitale…
Weiterlesen

Hinterlasse eine Antwort

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.