Junior Academy

isolutions fördert mit der «Junior Academy» junge Talente beim Aufbau von Informatik Knowhow. Jeweils am Dienstag kamen die Schülerinnen und Schüler der Christlichen Schule Bern in die Büroräumlichkeiten von isolutions, um erste Erfahrungen beim Programmieren zu sammeln.

Gespannt wartet unsere erste Schulklasse auf ihren Informatikunterricht. Für einmal treffen sich die SchülerInnen der Christlichen Schule Bern nicht in ihrem gewohnten Klassenzimmer sondern in einem Sitzungszimmer bei isolutions. In den nächsten 13 Lektionen lernen die Jugendlichen der Oberstufe spielend die Grundlagen der Programmierung.

Mit Scratch fangen die SchülerInnen an, die Programmierwelt kennen zu lernen. Nach einer kurzen Einführung durch unsere Fachkräfte steigen sie ins blockbasierte Programmieren ein. Mit auf den Lehrplan und die SchülerInnen zugeschnittenen Übungen werden Programmiergrundlagen wie Schleifen, Variablen, Methoden und die Verwendung von Zufallszahlen aufgebaut.

Nebst der reinen Programmierung lernen die Kids auch den Umgang mit Daten und Abfragen. Mit einem spielerisch und humorvoll gestalteten Tutorial haben die SchülerInnen eine Menge Spass und lernen ganz nebenbei wie man mit Daten umgeht. Ob im Team oder allein, der Unterricht bietet viel Freiraum, um auf individuelle Wünsche und die jeweilige Lerngeschwindigkeit einzugehen.

«Eine Webseite für meine Videos wäre toll», meint einer der Schüler. Daraufhin wurde im Unterricht die Verwendung von HTML und JavaScript für die eigene Website behandelt. Selbständig arbeiten die Kids an ihrer Wunschwebseite und lernen dabei viele Details über das Internet.

Zum krönenden Abschluss der Sessions lernen die SchülerInnen weitere Technologien wie Augmented Reality (Hololens), Internet of Things (IoT) und die Grafikprogrammierung kennen.

Nebst dem konkreten Erlernen von Programmiergrundlagen sprechen wir mit den Jugendlichen auch über die optimale Berufswahl und die möglichen Bildungswege, welche eingeschlagen werden können.

Durch die gezielte Investition in Form von Informatikunterricht unterstützt isolutions ganz konkret die Schweizer Bildung und fördert junge Talente nachhaltig bei ihrer Entwicklung. Den Jungen gehört die Zukunft!

ein Schüler arbeitet am Computer
Bild des Unterrichts
3. Juli 2019 in News, Office 365

Working with the iPad every day – the good, the bad and the ugly

Working with the iPad every day - the good, the bad and…
Weiterlesen
15. Juli 2019 in News, Office 365

10 questions every executive has about modern collaboration

10 questions every executive has about modern collaboration During the course of…
Weiterlesen
4. Juli 2019 in News, Office 365

Flow Sharing

Wie man mit Microsoft Flow Free einen Nintex Workflow reproduziert isolutions hat…
Weiterlesen
Teilen Sie diese Seite auf Social Media oder via E-Mail.

Hinterlasse eine Antwort