Unternehmer helfen Jungunternehmern

Von 14. September 2018 Events
Bild einer Diskussion im Büro

isolutions greift Jungunternehmern unter die Arme

Am 31. Oktober findet der Anlass "Unternehmer helfen Jungunternehmern" in den isolutions Räumlichkeiten in Bern statt. Der Event ist ein Projekt des Unternehmerdesks Mittelland, der zur Credit Suisse gehört. isolutions, selber mal ein Start-up, sorgt für den perfekten Rahmen zum Anlass.

Gerade in der Startphase stehen junge Unternehmen vor unzähligen Herausforderungen. Wichtig sind in dieser Periode vor allem Know-How, ein gut ausgebautes Netzwerk und die nötigen Ressourcen, damit der Markteintritt zum Erfolg wird und das Unternehmen langfristig bestehen kann.

Mit dem Anlass „Unternehmer helfen Jungunternehmern“ sollen Start-Ups bei ihren ersten Schritten tatkräftig unterstützt werden. In erster Linie geht es dabei nicht um finanzielle Unterstützung, sondern dass Jungunternehmer von erfahrenen Unternehmern wertvolle Tipps holen, vom enormen Erfahrungsschatz profitieren und das Netzwerk weiter ausbauen können.

Der Unternehmerdesk Mittelland bringt deshalb regelmässig erfolgreiche Unternehmer mit vier Jungunternehmen zusammen und stellt somit einen Rahmen zur Verfügung, in welchem dieser wertvolle Wissensaustausch ermöglicht wird.

Zu Beginn präsentieren alle vier Start-Ups ihre Geschäftsidee und geben Informationen zum Markt, zu ihrem Wertversprechen sowie den Chancen und Herausforderungen, mit welchen sie sich aktuell konfrontiert sehen. Anschliessend findet bei einem Apéro der Austausch zwischen den Erfahrenen und den Jungen statt.

Bei allen Herausforderungen die Unternehmenskultur nicht vernachlässigen

Der Event findet dieses Mal bei der isolutions statt und wird durch ein Inputreferat von Pascal Grossniklaus bereichert. Neben all den finanziellen, organisatorischen und technischen Herausforderungen sollte nämlich eines nicht vergessen gehen: die Unternehmenskultur. Diese wird von Beginn an nachhaltig durch die Gründer geprägt und reift mit wachsender Belegschaft. Ein solider Grundstein sorgt später für eine gute „Employee Experience“ und diese wiederum für glückliche Kunden.

Bei isolutions wird „Employee Experience“ stark gewichtet. Das Unternehmen, das bald sein 20-jähriges Jubiläum feiert, ist in all der Zeit und trotz allen Herausforderungen, wie z. B. raschem Wachstum der Belegschaft, sehr jung geblieben. Der frische Spirit wird auch für Aussenstehende beim Besuch der Firma deutlich spürbar. Der moderne Arbeitsplatz, das papierlose Büro, offener Austausch untereinander und flexible Arbeitsmodelle sind nicht nur leere Schlagwörter sondern werden Tag für Tag gelebt. Wie das nicht nur unsere Mitarbeitenden glücklich macht, sondern auch unseren Kunden einen Mehrwert bietet und was sich Start-Ups von isolutions abschauen können, erfahren Sie am 31. Oktober ab 18.00 Uhr.

Agenda

18.00 Uhr Empfang der Gäste

18.15 Uhr Begrüssung durch die Gastgeber

18.20 Uhr Inputreferat von Pascal Grossniklaus

18.50 Uhr Vier Jungunternehmen stellen sich vor

19.50 Uhr Gemeinsame Diskussion und Beantwortung von Fragen

anschliessend Apéro riche und Networking

Bild vom Apéro am letzten Event
5. Dezember 2018 in News, Office 365

Microsoft Teams als Entwicklungsplattform für Geschäftsapplikationen

Microsoft Teams als Entwicklungsplattform für Geschäftsapplikationen Microsoft Teams fügt sich perfekt in…
Weiterlesen
6. September 2018 in News

Datensicherheit und Datenschutz in der Schweiz – sind Sie (sich) sicher?

In meinen vorherigen Blogposts habe ich mich mit der EU Datenschutzverordnung (GDPR)…
Weiterlesen
20. August 2018 in News

Über den verantwortungsvollen Einsatz von künstlicher Intelligenz (KI) in der Kundeninteraktion

Im Spannungsfeld von Verhaltensökonomie, Technologie und Ethik. Was Sie in den nächsten…
Weiterlesen
Teilen Sie diese Seite auf Social Media oder via E-Mail.

Hinterlasse eine Antwort