Klett Logo

Klett – Nie mehr mehrere Versionen in Zusammenarbeit mit über 100 Externen

Mit über einer Million verkauften Exemplaren pro Jahr gehört Klett und Balmer zu den grössten Lehrmittelanbietern der Schweiz. Dank ihrer neuen Lösung für den Datenaustausch kann Klett und Balmer heute mit bis zum 100 externen Beteiligten effizienter Lehrmittel erstellen.

In der Vergangenheit fand der Datenaustausch zu den zu erarbeitenden Lehrmitteln auf Fileservern und per E-Mail statt. Bis zu 100 externe Beteiligte haben ihre Daten per E-Mail an Klett gesendet, wo die Daten intern auf Fileservern gespeichert wurden. Dies führte dazu, dass zahlreiche unterschiedliche Dokumentversionen im Umlauf waren.

Dank der neuen Lösung basierend auf Microsoft SharePoint und der isolutions Collaboration Suite konnte dieses Problem gelöst werden. Lesen Sie hier wie diese Lösung aussieht.

5. Dezember 2018 in News, Office 365

Microsoft Teams als Entwicklungsplattform für Geschäftsapplikationen

Microsoft Teams als Entwicklungsplattform für Geschäftsapplikationen Microsoft Teams fügt sich perfekt in…
Weiterlesen
6. September 2018 in News

Datensicherheit und Datenschutz in der Schweiz – sind Sie (sich) sicher?

In meinen vorherigen Blogposts habe ich mich mit der EU Datenschutzverordnung (GDPR)…
Weiterlesen
20. August 2018 in News

Über den verantwortungsvollen Einsatz von künstlicher Intelligenz (KI) in der Kundeninteraktion

Im Spannungsfeld von Verhaltensökonomie, Technologie und Ethik. Was Sie in den nächsten…
Weiterlesen
Teilen Sie diese Seite auf Social Media oder via E-Mail.
#isolutions100
Nächster Beitrag