Swiss CRM Forum 2016

Von 9. Dezember 2016 Oktober 16th, 2017 News
CRM Forum 2016 Team

Best of Swiss CRM Forum 2016

Die Digital Customer Excellence stand im Zentrum das diesjährigen Swiss CRM Forums. Rund 500 Gäste besuchten am letzten Donnerstag das Zürcher Kongresshaus und tauschten sich zum Thema aus. Gemeinsam mit unserem Kunden der Mobiliar stand isolutions im „Customer Experience“ Track auf der Bühne. Finden Sie heraus, was Sie am Forum verpasst haben!

​Das Swiss CRM Forum bietet Schweizer Marketing- und Kommunikationsprofis eine Plattform zum Austausch und die Möglichkeit das Neueste im Bereich Customer Relationship Management zu erfahren. Mit dem diesjährigen Fokus auf das Thema Digital Customer Experience widmete sich das Forum der Digitalisierung des Marketing- und Kommunikationsbereichs.

Mit immer mehr Daten und immer höheren Ansprüchen an die Kundenpflege ist ein zeitgemässes CRM System unumgänglich. Als Dienstleister im Bereich Dynamics CRM ist die Teilnahme am Forum für die isolutions nicht Kür, sondern Pflicht. Um die Herausforderungen der Marketing- und Kommunikationsteams der Schweiz zu kennen und passende Lösungen anzubieten ist dieser Austausch zentral.

mobiliar crm Forum 2016

Neben unserem Stand waren wir auch auf der Bühne vertreten: Gemeinsam mit Evelyne Koller, Head of Strategy and Projects Corporate Communications bei unserem Kunden „die Mobiliar“ realisierten wir mit Michael Trummer die Session „Customer Experience in der Balance zwischen Tradition und Innovation – Erfahrungsbericht Schweizerische Mobiliar“. Evelyne Koller führte aus, wie die Mobiliar ihre Mitarbeitenden und Kunden in der Transformation begleitet und informiert. Online – aber persönlich.

Zu reden gaben auch die Keynotes von Joseph Noronha „Silicon Valley Pulse“ und die Ausführungen von Dr. Hans Georg Häusel zum lybischen Marketing zum Thema „Emotional Boosting“.

Joseph Noronha stellte die Sharing Economy in Frage und setzt auf die Economy „on Demand“. Nicht teilen, sondern jederzeit verfügbar nach Abruf, sollen Dienstleistungen und Produkte sein. Dazu stellte er einige Unternehmen aus dem Sillicon Valley vor und zeigt auf, wie diese „on Demand“ verstehen und ermöglichen.

switchpitch CRM Forum 2016

SwitchPitch
Unternehmen die Dienstleister suchen und (Start-Up) Dienstleiter die Kunden suchen können sich über SwitchPitch finden. Suchen Sie den für sich passenden Anbieter und lassen Sie ihn bei sich zu Ihrem Thema pitchen!

CRM Forum 2016 plugshare

PlugShare
Sie haben eine Steckdose für ein Elektroauto, oder ein Elektroauto und keine Steckdose? Bei PlugShare finden Sie entweder Personen, die Strom über Ihre Quelle beziehen (und dafür zahlen) oder Sie finden einen Ort um Ihr Auto wieder aufzuladen.

CRM Forum 2016 taskrabbit

TaskRabbit
TaskRabbit ist ein Marktplatz für Dienstleistungen von privat zu privat. Suchen sie jemanden, der Ihre Einkäufe erledigt, oder möchten Sie das für jemand anderen tun: TaskRabbit bietet Ihnen die Plattform sich zu finden. TaskRabbit ist komplett mobile centred: Jegliche Abläufe laufen über die mobilen Devices der Nutzer.

CRM Forum 2016 wework

wework
Selbstständig sein, und doch mit anderen zusammenarbeiten? Keinen festen Arbeitsplatz haben, aber jederzeit einen haben zu können? wework verbindet Arbeitsplätze und Arbeitende auf der ganzen Welt.

CRM Forum 2016 yardclub

YARDCLUB
Bei YARDCLUB kann man richtig schweres Geschütz mieten. Vom Bagger bis zum Kran: Hier wird Bau Equipment gefunden, gebucht und verwaltet. Letztes Jahr wurde YARDCLUB von Caterpillar gekauft.

Was die Unternehmen verbindet, ist eine einfache Idee. Menschen zusammenbringen, damit sie gemeinsam mehr erreichen oder zu neuen Produkten und Dienstleitungen kommen. Das alles schnell, mobile und „on Demand“. Welches Potential hier wohl die Schweiz bietet?
Bei Dr. Hans Georg Häusel ging es nicht um Unternehmen, sondern die Daseinsberechtigung von Unternehmen: den Menschen. Er führte aus, wie das lymbische System unsere Entscheidungen beeinflusst, und wie die Erkenntnisse der Wissenschaft für die Kommunikation mit dem Kunden genutzt werden können.
CRM Forum 2016 hausel
Er ging dabei vor allem auf das Surfverhalten ein und welche Personen auf welche Reize positiv reagierten. So gibt es Eigenschaften einer Webseite, die beim gesamten Publikum gut ankommen (das Easy Web: Einfache Navigation und logische Führung durch die Webseite), aber eben auch speziellere Funktionalitäten, bezogen auf die persönlichen Präferenzen der Benutzer.
CRM Forum 2016 usability
Die Benutzer teilt er grob in drei Kategorien auf:
  • Fokus Stimulation: Hat Spass an Neuem, probiert gerne aus, spielt gerne, möchte begeistert werden, scheut Langeweile.
  • Fokus Balance:  sucht Sicherheit, möchten zufrieden und ausgeglichen sein, scheut Angst und Stress.
  • Fokus Dominanz: möchte seine Ziele erreichen und „gewinnen“, scheut Wut und Ärger.

So spricht der Stimulationstyp auf Webseiten auf Spielmöglichkeiten und Neues an (Happy Web), der Balancetyp auf Sicherheit und Unterstützung (CareWeb, Bsp: Live Chat) und der Dominanz Typ auf schnelle und ihn weiterbringende Information (Powerweb). Natürlich ist kein Mensch nur ein Typ, jedoch geht es bei der Typisierung um die Präferenz der jeweiligen Zielgruppe.  Durch die geschickte Kombination der verschiedenen Optionen haben Anbieter die Möglichkeit Ihre Webseite für Ihr Zielpublikum entsprechend zu gestalten.

Das Swiss CRM Forum fand dieses Jahr das letzte Mal vor dem Umbau im Zürcher Kongresshaus statt. 2017 – 2019 findet das Forum während der Umbauphase im Dolder Grand Zürich statt. Das Swiss CRM Forum 2017 wird am 27. September durchgeführt und wir freuen uns, Sie dort erneut begrüssen zu dürfen!

Mehr Impressionen zum Forum auf unserem Twitter Channel und auf Twitter mit dem Hashtag #swisscrmforum

25. November 2021 in News

isolutions holt sich die 5. Advanced Specialization

isolutions zertifiziert sich als Advanced Specialist in fünf BereichenGemäss Microsoft gehören Partner…
Weiterlesen
18. August 2021 in News

Interview mit Daniel von Büren- Seine Sicht zum Thema Cybersecurity

Die IT-Security wird oft als Verhinderer und nicht als Ermöglicher wahrgenommen, wie…
Weiterlesen
10. Juni 2021 in News

OPEN goes isolutions Marketplace

Microsoft Open Lizenzprogramm jetzt auch im isolutions MarketplaceDer isolutions Marketplace bietet neu,…
Weiterlesen