Case Study: Jungfraubahnen

Von 25. Februar 2016 Dezember 22nd, 2017 News
Logo Jungfraubahnen

Case Study: Jungfraubahnen – Top of Quality dank Software von isolutions

Um die Anforderungen des BAV zu erfüllen entschieden sich die Jungfraubahnen zu einer Ablösung ihres existierenden IMS Systems mit einer isolutions QMS Lösung.
Die neue Lösung überzeugt durch den Intranet-integrierten Ansatz, die hohe Benutzerakzeptanz und erfüllt höchste Qualitätsansprüche.

Die Jungfraubahn Holding beschäftigt ca. 700 Mitarbeiter. Als Haupttätigkeit betreibt die Gruppe Ausflugsbahnen und Wintersportanlagen der Jungfrauregion, das bekannteste Angebot – die Reise zum Jungfraujoch.

Als Transportunternehmen werden an die Jungfraubahnen sehr hohe Ansprüche gestellt, daher wird das Unternehmen regelmässig vom BAV überprüft. Das Unternehmen verwendete zur Dokumentation von Prozessen das weit verbreitete IMS System. Dieses bot aber zu wenig Flexibilität und das Aktualisieren der Prozesse erwies sich als umständlich. Daher wurde die Insellösung durch SharePoint und Visio abgelöst, dies ergab eine integrierte Lösung, welche sicherstellt dass auch in Zukunft die hohen Anforderungen des BAV erfüllt werden.

Einen ausführlichen Bericht über die Lösung mit SharePoint und Visio finden Sie in der Case Study​. ​

16. November 2022 in IT-Security, News

Wir helfen Ihnen technisch fit zu werden, für das neue Schweizer Datenschutzgesetz

Per 01.09.2023 tritt das neue Datenschutzgesetz (nDSG) in Kraft. Ziel des neuen…
Weiterlesen
1. September 2022 in News, Azure Cloud

isolutions holt sich die 9. Advanced Specialization

isolutions zertifiziert sich als Advanced Specialist in neun BereichenGemäss Microsoft gehören Partner…
Weiterlesen
18. August 2022 in News

isolutions wird Microsoft Partner of the Year 2022

Mit dem Partner of the Year Award zeichnet Microsoft Unternehmen aus, die…
Weiterlesen