is Aktiv > Beiträge > Best of InfoEvent 2017
Best of InfoEvent 2017

Am 19. Oktober fand der elfte InfoEvent im Kino Pathé Westside Bern statt. Der diesjährige Anlass stand unter dem Motto «Mit Hoffnungskompetenz zum Erfolg». Die rund 110 Gäste erlebten einen Nachmittag voller inspirierender Referate und vielen Networkingmöglichkeiten.

​Brandneu dieses Jahr waren die beiden vorgelagerten Breakout Sessions, die in kleinen Gruppen im Hotel Holiday Inn nebenan stattfanden. Während einer Stunde konnten sich die Gäste entweder zum Thema «Der Business Value eines modernen digitalen Arbeitsplatzes» oder zur Frage «Digitale Transformation – was heisst das für Schweizer KMU?» austauschen. Zu Gast war in der erst genannten Session Frau Sabrina von Känel, Leiterin interne Kommunikation bei der Valiant Bank AG, welche von ihren Erfahrungen zum von isolutions umgesetzten Intranet-Projekt erzählte. In der anderen Session war Herr René Brinkmann der Firma GEOTEST AG eingeladen, um sich mit den anwesenden Gästen über die Herausforderungen, die mit der digitalen Transformation auftauchen, auszutauschen.

Gut ausgerüstet mit Popcorn starteten die Teilnehmenden den eigentlichen InfoEvent anschliessend im grossen Kinosaal des Pathé Westside. Den Anfang machte Dr. Andreas M. Walker. Der Zukunftsforscher teilte mit dem Publikum seine Erfahrungen und Erkenntnisse aus acht Jahren Forschung zum Thema Hoffnung. Er erläuterte, warum Hoffnung eine Kompetenz und nicht etwa ein Gefühl ist und warum Hoffnungskompetenz gerade für Führungspersonen so essenziell wichtig ist.

Franz Grüter, seinerseits Führungsperson, Unternehmer und Nationalrat, ergänzte danach die Präsentation von Andreas Walker mit seinen eigenen Erfahrungen zum Thema. Er schilderte den Gästen die spannende Erfolgsgeschichte seiner Firma green.ch. Anschaulich erzählte er, wie viel Hoffnung und auch Geduld er beim Aufbau des Unternehmens benötigte, um es so erfolgreich zu machen, wie es heute ist.

Nach einer kleinen Stärkung und viel Networking in der Pause, ging das Programm weiter mit der aussergewöhnlichen Speech von Daniel Puntas Bernet. Der Chefredaktor des Magazins REPORTAGEN hat einen spannenden und nicht gerade alltäglichen Lebenslauf. Welche Literatur ihn auf seinem Weg und bisherigen Werdegang beeinflusst hat, gab er dem Publikum gerne weiter.

Den krönenden Abschluss der Referate machte Yvonne Bettkober. Sie ist Mitglied der Geschäftsleitung von Microsoft Schweiz und war bereits zum zweiten Mal beim InfoEvent mit dabei. Die Anwesenden erlebten, was Hoffnung für Microsoft bedeutet und wie mit Hilfe von Technologie Hoffnung und Mut für Menschen mit schweren Krankheiten geschaffen werden kann.

Bevor es zum feinen Apéro überging, gehörte die Bühne dem Live Demo Team von isolutions und smartIT. Dieser Programmpunkt ist bereits legendär und enttäuschte auch dieses Jahr nicht. Während 30 Minuten erlebten die Gäste live und auf Grossleinwand, was mit Hilfe von Hololens, Bots und den Cognitive Services von Microsoft heute alles möglich ist.

Sie haben den Event verpasst? Gewinnen Sie auf www.infoevent.ch und untenstehend einen kleinen Einblick in den Anlass. Sehen Sie sich ausserdem unser "Best of Video" mit spannenden Statements von Kunden und Referenten an.

SAE_6444.jpg
SAE_6475.jpg
SAE_6530.jpg
SAE_6620.jpg
SAE_6766.jpg
SAE_6836.jpg
SAE_6951.jpg
SAE_7113.jpg
SAE_7163.jpg
SAE_7318.jpg
SAE_7408.jpg










Kommentare

Zu diesem Beitrag sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar hinzufügen

Titel


Textkörper *


7 + 8


AppUrl


Anlagen

Kategorien

Archiv